Im Alter IN FORM

Wie wohl fühlen sich ältere Menschen in Bernsdorf?

Das Thema „Förderung des Wohlbefindens und der Lebensqualität älterer Menschen“ soll nun im Bereich der Seniorenarbeit in Bernsdorf und seinen Ortsteilen ganz oben auf der Tagesordnung stehen: Die Stadt Bernsdorf hat sich als Pilotkommune für das Projekt „Förderung des Wohlbefindens und der Lebensqualität älterer Menschen“ beworben. Dieses wird von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen, BAGSO im Rahmen von IN FORM Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung durchgeführt und vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert. Das BAGSO Im Alter IN FORM Team unterstützt Pilotkommunen durch fachliche sowie methodische Begleitung und bietet kostenlose Schulungen für alle die in der Seniorenarbeit aktiv sind.

Doch was heißt das nun für die Menschen in Bernsdorf konkret?

Die Einbindung älterer Menschen in die Angebote, Aktivitäten und Feste in der Gemeinde ist sehr wichtig. Dabei sind wichtige Voraussetzungen für ein gutes Lebensgefühl, schmackhafte und gesunde Mahlzeiten in Gemeinschaft und ausreichend Bewegung. So bleiben ältere Menschen lange körperlich und seelisch gesund und können sich ihre Selbstständigkeit erhalten. Und das ist das Ziel der neuen Initiative in der Stadt Bernsdorf.

In der Kommune gibt es bereits heute viele Angebote, die in diese Richtung gehen. Aber aus verschiedenen Gründen ist es nicht allen älteren Menschen möglich, diese Angebote zu nutzen. Ebenso können bestehende Angebote mit kleinen Veränderungen noch attraktiver für ältere Menschen gemacht werden! Ältere Menschen sind oftmals in ihrer Mobilität eingeschränkt oder fühlen sich sogar manchmal einsam. Es soll nun in Bernsdorf gelingen, diesen Menschen die Teilnahme an seniorengerechten Angeboten zu ermöglichen. Dazu sollen alle Anbieter und Akteure in der Seniorenarbeit gemeinsam an einem Strang ziehen - seien es kommunale, kirchliche, private oder Mitarbeiter von Trägern, Vereinen oder Unternehmen sowie Senioren. Denn diese sinnvolle Zusammenarbeit aller Anbieter und auch der Nutzer ermöglicht letztlich allen Senioren in Bernsdorf die Teilnahme an bestehenden oder neu zu entwickelnden Angeboten, um so das Wohlbefinden und die Lebensqualität älterer Menschen zu fördern.

Zur Beteiligung an diesem Prozess sind nun alle Akteure eingeladen: merken Sie sich bereits heute Donnerstag, den 12. September 2019 vor. In einer Informationsveranstaltung im Rathaus möchten wir ab 17 Uhr mit allen Interessierten ins Gespräch kommen, den weiteren Ablauf im Projekt planen und neue Ideen entwickeln. Zielsetzung des Treffens ist es, die Schwerpunkte sowie Ausrichtung und Vorgehensweise für die nächsten Jahre abzustimmen. Anmeldungen für diese Veranstaltung senden Sie bitte an sandra.linack@bernsdorf.de oder melden Sie sich telefonisch unter 035723-23824.

Zurück