Anliegerinformation zur Straßenbeleuchtung

Ab August 2019, in KW 32, erfolgen im Wohngebiet Fritz-Kube-Ring, A.-Schweitzer-Straße, Alte Schulstraße Bauarbeiten zum Umbau der Straßenbeleuchtung. Vorgesehen ist die Erneuerung von 30 vorhandenen Leuchten einschließlich Masten. Die Erneuerung ist hinsichtlich des technischen Zustandes, der Standsicherheit, der Aufwendungen für die Ersatzteilbeschaffung, der gehäuften Störanfälligkeit und aus energetischen Gründen dringend erforderlich. Zur Einhaltung der nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik geltenden Vorgaben für Beleuchtungsanlagen werden insgesamt 32 Leuchten mit energieeffizienter LED-Technik und korrosionsbeständigen Masten errichtet. Dafür wurden der Stadt Bernsdorf Fördermittel aus dem europäischen Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2014 - 2020 (EPLR) bewilligt. Nach öffentlicher Ausschreibung der Leistungen konnte der Auftrag an die Fa. Elektro-Schnabel, Inh. Andreas Koar, aus Bernsdorf vergeben werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es im Rahmen des Abbaus und der Errichtung der Leuchten zu zeitweisen Einschränkungen bei der Beleuchtung kommen kann. Gelegentlich können in der Bauphase einige Bereiche nicht komplett beleuchtet werden. Ebenso sind bei der Bauausführung zeitweise Sperrungen von Parkplätzen und Gehwegen unvermeidlich. Die Bauzeit ist insgesamt mit 14 Wochen veranschlagt. Für Rückfragen steht Ihnen unsere Mitarbeiterin Frau Carda telefonisch unter (035723) 23816 bzw. persönlich zu den bekannten Sprechzeiten gern zur Verfügung.

Zurück