Entwicklungskonzept für das Bernsdorfer Waldbad

Entwicklungskonzept für das Bernsdorfer Waldbad

Im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2014-2020 (EPLR) wurde der Stadt Bernsdorf für die

Erarbeitung eines Entwicklungskonzepts zur zukünftigen Ausrichtung des Bernsdorfer Waldbades als Grundlage zur Qualifizierung der Tourismus- Naherholungs- und – und touristischen Infrastruktur sowie der gastronomischen Einrichtungen und Beherbergungsangebote

eine Anteilsfinanzierung von 80% der Gesamtkosten, mit einem Maximalbetrag von 23.872,80€ gewährt.

Nach der Auftragsvergabe an das Architekturbüro Palme aus Kamenz (siehe Bericht im Bernsdorfer Stadtanzeiger 12/2020) wird seit Dezember 2020 unter Einbeziehung der Waldbadpächter, interessierter Nutzer und städtischer Partner an diesem Konzept gearbeitet.

Coronabedingt musste die Vorstellung und Besprechung der Grundzüge des Entwicklungskonzepts im Januar 2021als Online- Veranstaltung durchgeführt werden (siehe Bericht im Bernsdorfer Stadtanzeiger 03/2021).

Die Erkenntnisse dieser Veranstaltung werden durch die Planerin in die Endfassung des Konzepts eingearbeitet, welches voraussichtlich im Mai oder Juni 2021 in einer öffentlichen Ausschusssitzung des Stadtrates oder direkt im Stadtrat öffentlich vorgestellt wird.

Die angegebenen Berichte im Bernsdorfer Stadtanzeiger sind unter der Homepage der Stadt Bernsdorf einsehbar.

Zur Information über die Aufnahme des Themas in die öffentlichen Sitzungen beachten Sie bitte die jeweiligen ortsüblichen Bekanntmachungen der Tagesordnungen.

 

Witschaß

Hauptamtsleiterin/ Projektverantwortliche

Zuständig für die Durchführung der ELER-Förderung im Freistaat Sachsen ist das Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft, Referat Förderstrategie, ELER-Verwaltungsbehörde

Zurück