Aktuelles

Logo Förderung Logo Leader

Fertigstellung der Maßnahmen auf dem Wiednitzer Friedhof
Nachdem im Herbst 2019 mit den geplanten Umgestaltungsmaßnahmen auf dem Wiednitzer Friedhof begonnen wurde, konnte das Gesamtvorhaben Mitte Dezember 2019 beendet und der neu gestaltete Friedhof an die Stadt Bernsdorf übergeben werden.


Der Stadtrat der Stadt Bernsdorf hat in seiner Sitzung am 17.10.2019 die Aufstellung des Bebauungsplanes „An den Wiesen“ gemäß § 13b BauGB für die Gemarkung Straßgräbchen (5307), Flur-Nr.354/9 und Teil 2/22 beschlossen. In der Sitzung des Stadtrates der Stadt Bernsdorf am 19.12.2019 wurde der Entwurf des Bebauungsplanes „An den Wiesen“ in der Fassung vom 10.09.2019, bestehend aus Planzeichnung, textlichen Festsetzungen, Begründung und Artenschutzfachbeitrag gebilligt und zur Offenlage bestimmt.

Durch die Stadt Bernsdorf wurde als gesetzlicher Aufgabenträger der Aufgabe der Abwasserbeseitigung im November 2019 eine Ausschreibung der Entsorgungsleistungen für Abwasser und Klärschlamm aus dezentralen Anlagen ab dem 01.01.2020 durchgeführt. Der Stadtrat der Stadt Bernsdorf hat in seiner Sitzung am 19.12.2019 die Vergabe des Auftrages an den Entsorgungsfachbetrieb Schipp & Westerburg GmbH aus Lauta beschlossen.

Wir bitten um Beachtung, dass ab dem 01.01.2020 die Entsorgung von Klärschlamm und Abwasser in den Ortsteilen Großgrabe und Wiednitz durch den Entsorgungsfachbetrieb Schipp & Westerburg GmbH aus Lauta erfolgt.

"Bernsdorf in aller Munde"

Ab sofort erhältlich im Geschenkestübchen Scholz

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch im Verfahren zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan "Photovoltaikanlage Waldbadstraße, Flur 64/5, 75 und 76/2"

 

 

 

Fördermittelzusage für die Freiraumgestaltung des Wiednitzer Friedhofes

 

 

 

Informationen

Verkehrslage
Aktuelle Verkehrslage im Freistaat Sachsen
Waldbrandwarnstufe
Link Stadtplan
Stadtplan
Logo und Link Amt 24 Sachsen
Amt 24 Sachsen