Leben in
Bernsdorf ...

MEHR ERFAHREN

Zurück in
die Heimat

MEHR ERFAHREN

 

Wirtschaft
im Blick

MEHR ERFAHREN

Aktuelles

"48-Stunden-Aktion" 2024 im Landkreis Bautzen

Auch in diesem Jahr sind wir auf der Suche nach Jugendgruppen, welche sich engagieren, um in 48 Stunden etwas Bleibendes zu schaffen - Zeit für gemeinnützige, ökologische, soziale, kulturelle oder politische Projekte.

 

48h-Aktion 2024 Landkreis Bautzen

 

48-Stunden-Aktion im Landkreis Bautzen

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

 

 

PROJEKTSKIZZIERUNG „48-Stunden-Aktion“ 2024

 

 

 

 

 

 

 

 

Artikel weiterlesen

Rückbau Kläranlage in Straßgräbchen

Nach Inbetriebnahme der Schmutzwasserüberleitung von Straßgräbchen zur Kläranlage Kamenz wurde die Kläranlage Straßgräbchen außer Betrieb genommen. Die Grundstücke, auf denen die Kläranlage errichtet wurde, müssen nun vollkommen beräumt an den Eigentümer übergeben werden. Dazu sind als Vorabmaßnahme zunächst Baum-fällarbeiten und die Errichtung einer Baustraße vorgesehen.
Die Baumfällungen müssen zur Einhaltung der entsprechenden Auflagen bis zum 29.02.2024 durchgeführt werden. Diese Maßnahmen werden durch die Firma Frauenrath Recycling GmbH aus Großröhrsdorf durchgeführt.
Die zu errichtende Baustraße ist erforderlich, damit der Abbruch der Kläranlage sowie der Materialien-abtransport vorgenommen werden kann. Die im Jahr 1988 auf dem Grundstück als behördliche Auflage angepflanzten Pappeln dienten ausschließlich dem Sicht- und Geruchsschutz, welche nun durch den Rückbau der Kläranlage nicht mehr benötigt und somit energetisch verwertet werden. Die Rodung / Beräumung soll bis Ende März 2024 abgeschlossen sein. An dieser Stelle weisen wir darauf hin, dass das Betreten der Baustelle oder die Holzentnahme nicht gestattet sind. Zum aktuellen Zeitpunkt wird davon ausge-gangen, dass der Abbruch der Kläranlage im 3./4. Quartal diesen Jahres vorgenommen wird. Die umliegenden Anwohner sind über die Maßnahmen durch den Geschäftsbesorger des AZV OSE, der ewag kamenz, in Kenntnis gesetzt worden. Soweit weitere Fragen zum Rückbau der Kläranlage bestehen sollten, können sie sich diesbezüglich gern an die ewag kamenz unter der Rufnummer 03578 / 377 0 wenden. Bis zum Abschluss der Rückbaumaßnahmen bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger von Straßgräbchen um Verständnis.

 

Artikel weiterlesen

Bekanntmachung über die Auslegung der Planunterlagen

im Planfeststellungsverfahren für das Vorhaben „B 97 Fahrbahnerneuerung westlich Großgrabe einschließlich KP S 93 und Radweg“

 

Das Vorhaben umfasst die Fahrbahnerneuerung der Bundesstraße B 97 westlich Großgrabe einschließlich Knotenausbau S 93 und Anbau Radweg. Das Vorhaben beginnt auf der B 97 nordöstlich von Schwepnitz ca. 100 m vor der Kreuzung mit der S 93. Die Fahrbahn verläuft geradlinig bis in die Ortslage Großgrabe, wo der Bauabschnitt nach der Grenze der Ortsdurchfahrt endet. Es schließt sich noch eine ca. 33 Meter lange Überleitung des Radverkehrs vom straßenbegleitenden Radweg außerorts auf die Fahrbahn innerorts an.

 

Der Plan (Zeichnungen und Erläuterungen) liegt in der Zeit vom 29. Januar 2024 bis 28. Februar 2024 in der Stadtverwaltung Bernsdorf, Bauamt, Rathausallee 2, 02994 Bernsdorf während der Dienstzeiten

 

Montag

09:00  - 12:00 Uhr und 13:00 -  16:00 Uhr

Dienstag

09:00  - 12:00 Uhr und 13:00 -  18:00 Uhr

Donnerstag

09:00  - 12:00 Uhr und 13:00 -  16:00 Uhr

Freitag

09:00  - 12:00 Uhr

 

zur allgemeinen Einsichtnahme aus.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

 

Kompletter Bekanntmachungstext

 

- https://www.uvp-verbund.de/

 

- https://www.lds.sachsen.de/datenschutz

 

 

Artikel weiterlesen

Bekanntmachung über die Auslegung des Rahmenbetriebsplanes

im bergrechtlichen Planfeststellungsverfahren zum Vorhaben Kiessandtagebau Großgrabe“ auf der Gemarkung Großgrabe der Stadt Bernsdorf im Landkreis Bautzen vom 18. Januar 2024.

 

Das Vorhaben befindet sich im Landkreis Bautzen, ca. 350 m nördlich der Gemeinde Großgrabe, Ortsteil der Stadt Bernsdorf inmitten eines Waldgebietes. Für das Bergbauvorhaben und die landschaftspflegerischen sowie naturschutzfachlichen Kompensationsmaßnahmen werden Flurstücke in der Gemarkung Großgrabe beansprucht.
Zudem finden Ersatzaufforstungen auf den Gemarkungen Großgrabe der Stadt Bernsdorf und Grüngräbchen der Gemeinde Schwepnitz statt.

 

Der Rahmenbetriebsplan in der Fassung vom 11. Dezember 2023 liegt in der Zeit von Montag, dem 29. Januar 2024 bis einschließlich Freitag, dem 1. März 2024, in der Stadtverwaltung Bernsdorf, Rathausallee 2, 02994 Bernsdorf, Raum 1.10 während der Dienststunden:

 

Montag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und
13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und
13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr


zur allgemeinen Einsichtnahme aus.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

 

Kompletter Bekanntmachungstext

 

- https://mitdenken.sachsen.de/1038983

 

- https://www.oba.sachsen.de/download/Formblatt Datenschutz Informationen_zu PFV.pdf

Artikel weiterlesen

Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Bernsdorf

über die Öffentliche Auslegung des Entwurfes zur 4. Änderung des Bebauungsplans „Stadtzentrum“ der Stadt Bernsdorf gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

Artikel weiterlesen

Informationen

Verkehrslage
Aktuelle Verkehrslage im Freistaat Sachsen
Waldbrandwarnstufe
Link Stadtplan
Stadtplan
Logo und Link Amt 24 Sachsen
Amt 24 Sachsen
Logo und Link Mein Bernsdorf
Mein Bernsdorf